Präferenz-Einstellungen - PIX4Dsurvey

Folgen

Das Fenster Einstellungen ermöglicht den Zugriff auf die allgemeinen und die Netzwerkeinstellungen, mit denen Sie den PIX4Dsurvey-Arbeitsbereich in Bezug auf die verwendete Sprache, den Ordnerpfad, die Ansichten, die Software-Updates und die Proxy-Konfiguration anpassen können.

 
Zugang:
Windows: Klicken Sie in der Menüleiste auf Bearbeiten > Voreinstellungen.
Mac: Klicken Sie in der Menüleiste auf Pix4Dsurvey > Voreinstellungen.

Allgemein

Auf der Registerkarte Allgemein können Sie die folgenden Einstellungen ändern:

Benutzeroberfläche

  • Sprache: Wählen Sie die bevorzugte Sprache für die Anwendung. Die Optionen sind:
    • Englisch.
    • Spanisch.
    • Französisch.
    • Chinesisch.
    • Japanisch.
    • Koreanisch.
       
      Hinweis: Die Standardsprache wird durch die Sprache des Betriebssystems bestimmt.

Projektabwicklung

  • Standardordnerpfad: Wählen Sie den Standardordner, in dem neue Projekte erstellt werden.

3D-Betrachter

  • Standard-Hintergrundfarbe: Wählen Sie die Standard-Hintergrundfarbe aus.

Software-Aktualisierungen

  • Benachrichtigen, wenn Vorabversionen verfügbar sind: Diese Option ist standardmäßig deaktiviert. Um benachrichtigt zu werden, wenn Vorabversionen verfügbar sind, schalten Sie die Option ein, um sie zu aktivieren.


PIX4Dsurvey Preferences

Die Registerkarte Allgemein der Präferenzeinstellungen.

Netzwerk - Proxy-Konfiguration

Lokale Netzwerke, die durch Proxys geschützt sind, können Probleme bei der Erkennung von Lizenzen verursachen. Es wird eine Warnung Keine Lizenz verfügbar angezeigt. Wenn ein Proxy-Server für die Verbindung zum Internet verwendet wird, geben Sie die Proxy-Einstellungen wie folgt ein:

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Article feedback (for troubleshooting, post here instead)

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.