Statuszentrum - PIX4Dsurvey

Folgen

Das Statuszentrum ermöglicht die Verfolgung von Benachrichtigungen und Fortschrittsberichten zu verschiedenen Bearbeitungsschritten.

So greifen Sie auf das Statuszentrum in PIX4Dsurvey zu

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Ansicht > Kontrollfelder > Statuszentrum
  2. In der 3D-Ansicht wird das Statuszentrum als ein in zwei Registerkarten unterteiltes Panel angezeigt:
    • Auf der linken Seite befindet sich die Registerkarte Konsole.
    • Rechts befindet sich die Registerkarte Lesezeichen.

Status_center_PIX4Dsurvey.jpg

 
Anmerkung:

Das Statuszentrum kann eingeklappt werden, um eine bessere Ausnutzung des Arbeitsbereichs in der 3D-Ansicht zu ermöglichen.

  • Um das Statuscenter zu erweitern, klicken Sie auf Expand.png.
  • Um das Statuscenter auszublenden, klicken Sie auf collapse.png.

Lesezeichen-Panel in PIX4Dsurvey

Das Hauptziel des Lesezeichen-Panels ist es, die Navigation im Projekt zu erleichtern und einfach von einer Ansicht zur anderen zu wechseln, indem Kameraansichten für einen späteren Besuch gespeichert werden.

Für weitere Informationen: Lesezeichen - PIX4Dsurvey.

Konsolenfeld in PIX4Dsurvey

Das Hauptziel der Konsole ist es, den Fortschritt der im Projekt durchgeführten Aktionen und Prozesse zu verfolgen und anzuzeigen. Standardmäßig ist das Panel zugeklappt und zeigt nur die letzte Aktivität an. Wenn Sie das Konsolenfeld erweitern, können Sie die vollständige Liste der Aktivitäten sehen.

Es gibt 5 Statusstufen, die im Konsolenfeld angezeigt werden können:

  • successful_process.png Erfolgreiches Element: Prozess/Aktion ist erfolgreich
  • warning_process.png Warnhinweis: Vorsorglicher Hinweis
  • error_process.png Fehlerposition: Bei der Verarbeitung ist ein Fehler aufgetreten
  • information_process.png Informationselement: Es findet eine Aktion statt (z. B. Datei lesen, Datei laden usw.)
  • Vector__2_.png Abgebrochene Artikel: Aktion wird abgebrochen

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Article feedback (for troubleshooting, post here instead)

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.