Proxy-/Firewall-Konfiguration - PIX4Dcloud

Folgen

Wenn ein Proxy-Server verwendet wird oder eine Firewall vorhanden ist, müssen einige Ausnahmen konfiguriert werden, um den Datenverkehr zwischen dem Gerät, auf dem PIX4Dcloud verwendet wird, und Pix4D und AWS (Amazon Web Servers) zu ermöglichen.

Der erlaubte Verkehr sollte eine Regel mit den folgenden Ausnahmen enthalten.

Häfen

  • 443 für HTTPS-Kommunikation.

Domains

Am besten autorisieren Sie die Pix4D- und AWS-Stammebene sowie alle Subdomänen wie folgt:

  • *.pix4d.com
    • cloud.pix4d.com,
    • account.pix4d.com,
    • api.account.pix4d.com,
    • webgis.pix4d.com,
    • konstruktion.pix4d.com
  • prod-pix4d-*.s3.amazonaws.com,
  • prod-pix4d-*.s3-accelerate.amazonaws.com:
    • prod-pix4d-cloud-default.s3.amazonaws.com,
    • prod-pix4d-cloud-default.s3-accelerate.amazonaws.com,
    • prod-pix4d-cloud-eu-central-1.s3.amazonaws.com,
    • prod-pix4d-cloud-eu-central-1.s3-accelerate.amazonaws.com,
    • prod-pix4d-cloud-kkc.s3.amazonaws.com,
    • prod-pix4d-cloud-kkc.s3-accelerate.amazonaws.com,
    • prod-pix4d-private-cloud-kr-ap-northeast-2.s3.amazonaws.com,
    • prod-pix4d-private-cloud-kr-ap-northeast-2.s3-accelerate.amazonaws.com.
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 3 fanden dies hilfreich

Article feedback (for troubleshooting, post here instead)

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.