Verzögerung oder schlechte Visualisierung beim Betrachten von 3D-Modellen - PIX4Dcloud

Folgen

Ausgabe

Bei der Anzeige von Modellen in der Cloud kann es zu Leistungseinbußen kommen, wenn das Gerät mit einer NVIDIA-Grafikkarte und der Optimus-Technologie betrieben wird. Sie kann beim Drehen oder Schwenken eines Modells auftreten.

So erkennen Sie, ob das Gerät betroffen ist

1. Überprüfen Sie die Kompatibilität des Webbrowsers, um auf die zu prüfende Option zuzugreifen.

    • Chrome: Neuere Versionen sollten die Option immer anzeigen (Chrome 36 funktioniert bereits).
    • Firefox: Geben Sie about:config in die URL-Leiste ein und setzen Sie das Flag web.enable-privileged-extensions auf true.
    • Opera: Funktioniert genauso wie Chrome.
    • Explorer: Neuere Versionen zeigen die Option an (Internet Explorer 11.0.9600 funktioniert bereits).

2. Gehen Sie zur Seite WebGL-Funktionsdetektor.
3. Scrollen Sie bis zum Ende der Seite und suchen Sie nach dem Label Unmasked Renderer.
4. Wenn das Feld enthält:

    • Intel, das Gerät ist betroffen. Der Webbrowser läuft auf einem schwächeren integrierten Intel-Grafikprozessor, WebGL-Inhalte werden langsamer ausgeführt, als es möglich wäre (manchmal sogar drastisch langsamer).
    • NVIDIA, das Gerät läuft auf schnelleren diskreten NVIDIA GPU und ist nicht betroffen.

Lösung

Stellen Sie die Programmeinstellungen in der NVIDIA-Systemsteuerung wie folgt ein.

1. Vergewissern Sie sich, dass der neueste verfügbare GPU-Treiber verwendet wird (er sollte neuer sein als mindestens 337.19). Für weitere Informationen: So aktualisieren Sie die NVIDIA-Grafikkarte.
2. Wählen Sie in der linken Seitenleiste der NVIDIA Systemsteuerung(So erreichen Sie die NVIDIA Systemsteuerung) 3D-Einstellungen 3D-Einstellungen verwalten.
3. Wählen Sie im Hauptfenster die Registerkarte Programmeinstellungen.
4. Auf dem Gebiet 1. Wählen Sie ein Programm zum Anpassen, wählen Sie den Webbrowser.
5. Auf dem Feld 2. Wählen Sie den bevorzugten Grafikprozessor für dieses Programm aus, wenden Sie den leistungsstarken NVIDIA-Prozessor an.

2018-10-16_14-40-03.png

6. Starten Sie den Browser neu.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 5 fanden dies hilfreich

Article feedback (for troubleshooting, post here instead)

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.